>Berufliche Integration
>Berufsfelder
Berufsfelder

Planung und Konstruktion

placeholder

Zeichner setzen heute als wichtigstes Werkzeug den Computer mit CAD-, Berechnungs- und weiteren fachspezifischen Programmen ein. Dabei sind ein technisches Grundverständnis und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen als Voraussetzung zwingend nötig, um eine Idee in einen Entwurf, in ein Modell und schliesslich in ein Produkt umzusetzen.

Wirtschaft und Verwaltung

placeholder

Wer in Berufen aus dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung tätig ist, beschäftigt sich mit diversen Aspekten der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, des Rechnungswesens und der Rechtslehre. Organisieren, Kalkulieren, Planen, Verhandeln und Verwalten sind zentrale Aufgabenstellungen. 

Metallverarbeitung

placeholder

Metallbearbeiter und Metallbearbeiterin sind vorwiegend in der Produktion von Maschinen und Geräten tätig. Sie fertigen die einzelnen Maschinenteile und -elemente und bauen sie zu Baugruppen und schließlich zu Maschinen bzw. Geräten zusammen.

Elektrotechnik

placeholder

Das Berufsfeld Elektrotechnik kann in die eigentliche Elektrotechnik und die Elektronik unterteilt werden. Die Elektrotechnik befasst mit der Stromverteilung von der Herstellung zum Endverbraucher. Im Bereich Elektronik liegt der Fokus demgegenüber auf den elektrischen Geräten und deren Funktionsweise.

Fahrzeuge

placeholder

Zum Berufsfeld Fahrzeuge gehören Tätigkeiten im Zusammenhang mit allen Arten von Fahrzeugen – vom Fahrrad, dem Mofa und dem Motorrad über das Auto bis hin zu Bau- und Landmaschinen.

Montage, Versandarbeiten

placeholder

Die Montage bildet einen wichtigen Teil des Produktionssystems eines Industriebetriebes. Sie bezieht sich auf den geplanten Zusammenbau von Bauteilen und Modulen sowie von Maschinen und technischen Geräten.

Holzverarbeitung

placeholder

Holz ist ein Naturprodukt, das fast überall wächst. Mit Holz wird gebaut, verkleidet und dekoriert. Die Holzverarbeitung umfasst sowohl die klassischen Schreiner- und Innenausbauberufe wie auch die der Wohnungsausstattung.

Logistik

placeholder

Die Logistikbranche ist äusserst dynamisch und am Puls der Wirtschaft. Sie wird künftig ebenso geprägt sein durch den technologischen Wandel, welcher auch ein enormes Gestaltungspotenzial in sich birgt. Die Branche bietet denn auch eine Vielzahl an zukunftsorientierten Berufen und Funktionen.

Hotellerie

placeholder

Berufsleute des Berufsfeldes Gastronomie beschäftigen sich mit der gewerbsmässigen Verpflegung und Beherbergung in einem Gaststätten- oder Beherbergungsbetrieb. Die unterschiedlichen Berufe sind hochstehend, stets spezifisch und auf die jeweiligen Kunden angepasst.

Betriebsunterhalt

placeholder

Fachpersonen im Betriebsunterhalt sind Allrounder im Bereich Haus- und Werkdienst. Sie arbeiten beispielsweise in einem Altersheim, beim technischen Dienst eines grösseren Unternehmens, in einer Schul- oder Sportanlage oder im Werkhof einer Gemeindeverwaltung und sorgen für deren täglichen Unterhalt.

Gartenbau und -pflege

placeholder

Gärtner/innen EFZ sind Profis im Umgang mit Pflanzen. Sie wissen, welche Bedingungen für ein gutes Wachstum von Pflanzen und Bäumen erfüllt sein müssen. Die Berufsleute spezialisieren sich auf eine von vier Fachrichtungen. In allen Fachrichtungen geben Gärtner/innen ihren Kunden und Kundinnen Tipps zur Verwendung und Pflege verschiedener Pflanzen sowie zur Gestaltung von Gartenanlagen.

Berufsfelder im ersten Arbeitsmarkt

placeholder

Für Personen, welche eine begleitete Integration ohne geschützten Rahmen oder Unterstützung bei der Erhaltung des Arbeitsplatzes im ersten Arbeitsmarkt benötigen, bietet die Stiftung azb diverse Möglichkeiten an.

zurück
nach oben