Stiftung azb

anders sein – zuhause sein – berufstätig sein

anders sein – zuhause sein – berufstätig sein

anders sein – zuhause sein – berufstätig sein

anders sein – zuhause sein – berufstätig sein

anders sein – zuhause sein – berufstätig sein

anders sein – zuhause sein – berufstätig sein

Bestätigte COVID-19 Infektionen in der Stiftung azb

Der Bundesrat hat auf die massiv steigenden COVID-19 Infizierungen in der Schweiz reagiert und Massnahmen zur Eindämmung der Neuansteckungen ergriffen. Seit dem 19. Oktober 2020 gelten schweizweit eine ausgeweitete Maskentragpflicht sowie Einschränkungen für spontane Versammlungen und private Zusammenkünfte. Im Weiteren hat der Kanton Aargau die Massnahmen für die Bevölkerung im Kanton verschärft.

 

Auch die Stiftung azb ist von COVID-19 Erkrankungen betroffen. Die Angehörigen und Beistände der erkrankten Klientinnen und Klienten wurden umgehend individuell informiert. Um die Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verhindern, hat die Stiftung bereits vor der Ankündigung des Bundes die Maskentragpflicht in ihren Gebäuden und auf dem ganzen azb-Areal ausgeweitet, unabhängig der Abstandsregel. Somit gilt die jederzeitige Maskentragpflicht für das Personal, alle Menschen mit Unterstützungsbedarf, sowie Besucherinnen und Besucher der Stiftung. Zudem sind Besuche auf den Wohngruppen vorerst nicht möglich. Die zusätzlichen Einschränkungen und insbesondere die Maskentragpflicht werden erfreulicherweise mit wenigen Ausnahmen von allen Personen gut akzeptiert und umgesetzt.

 

Bisher wurden in der Stiftung 18 Personen mit dem Coronavirus infiziert (10 Klienten und 8 Betreuungspersonen / Stand 23. Oktober 2020). Die Mehrheit dieser Personen sind in der Zwischenzeit symptomfrei und können nach entsprechenden Abklärungen demnächst wieder in den Betrieb zurückkehren. Den noch erkrankten Personen geht es den Umständen entsprechend gut. Einweisungen in Spitäler mussten glücklicherweise bisher keine vorgenommen werden.

 

Von den Erkrankungen sind drei Wohngruppen sowie eine Abteilung der Geschützten Werkstätte betroffen. Erfreulicherweise konnte die weitere Verbreitung des Virus gestoppt werden, so dass in den letzten 5 Tagen keine neuen Erkrankungen dazugekommen sind. Auch sind in der Zwischenzeit keine Verdachtsfälle zu verzeichnen.

Für allfällige weitere Schritte stehen die verantwortlichen Leitungspersonen mit dem Contact-Tracing und der kantonsärztlichen Dienststelle im direkten Kontakt.


Bei Unsicherheit oder Fragen steht Ihnen Andi Siegrist, Bereichsleiter Wohnen und Beschäftigen, gerne zur Verfügung: Telefon 062 746 96 01, E-Mail andi.siegrist@azb.ch

 

«Das Wohl der uns anvertrauten Menschen mit einer Behinderung ist unser primäres Ziel und steht somit im Zentrum unseres Denkens und Handelns.» Auszug aus dem Leitbild des azb

Noch keine Idee für den nächsten Geburtstag?

Stöbern Sie online in unserem Shop und entdecken Sie tolle Geschenkideen für Ihre Liebsten: www.azb-shop.ch

 

Offene Stellen

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Das azb bietet eine breite Palette unterschiedlicher Berufe. Auf unserer Online-Plattform finden Sie immer die aktuellsten Stellenangebote.

Mehr erfahren: > Stellen im azb

Berufliche Integration

In Zusammenarbeit mit den IV-Stellen bietet die Berufliche Integration der Stiftung azb Menschen mit Unterstützungsbedarf eine angepasste berufliche Förderung für eine erfolgreiche Eingliederung in die Betriebe der Wirtschaft an.

> weiter

Produktion und Dienstleistung

Die Stiftung azb ist für viele regionale Betriebe, wie auch grosse, renommierte und international tätige Unternehmen, ein qualitätsbewusster, vielseitiger und verlässlicher Partner für die Fertigung und Montage von Gütern aller Art. Die Dienstleistungen werden als Lohnfertiger mit zugesicherter Qualität und Termintreue zu fairen Preisen angeboten.
> weiter

azb-Shop

Suchen Sie ein persönliches Geschenk mit passender Glückwunschkarte oder eine neues Fahrrad? Im azb-shop finden Sie Produkte, die es nicht überall zu kaufen gibt.

> weiter