Stiftung azb

Physio- und Bewegungstherapie

Für uns alle, speziell jedoch für Menschen mit einer Behinderung, stellt regelmässige Bewegung ein wichtiger Aspekt in Bezug auf den Erhalt der körperlichen und psychischen Gesundheit dar. Die Stiftung azb bietet deshalb neben ausgewogenen Freizeitaktivitäten auch Angebote in den Bereichen Physio- und Bewegungstherapie an. Dabei steht vor allem das Fördern und Erhalten von motorischen Fähigkeiten sowie das psychische Wohlbefinden der betreuten Menschen im Vordergrund. Eingesetzt wird das Angebot zum Beispiel zur Unterstützung der Genesung nach einem Unfall oder Krankheit, für das Aufzeigen von Entspannungsmöglichkeiten und als Schmerzlinderung. Die Therapien werden von ausgebildeten Fachpersonen in speziell dafür ausgestatteten Räumlichkeiten ausgeführt. Ein Therapiebad sowie eine Turnhalle stehen ebenfalls zur Verfügung.

Die Physiotherapie wird auf ärztliche Verordnung durch eine von den Krankenkassen anerkannte Fachperson durchgeführt. Die Kosten werden direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Das bewegungstherapeutische Angebot richtet sich an allen Betreuten, die in der Stiftung azb eine Dienstleistung beziehen. Es ist den jeweiligen individuellen Bedürfnissen angepasst und kann ohne weitere Kostenfolge in Anspruch genommen werden.

Sie haben eine konkrete Anfrage? Andi Siegrist weiss Näheres.
Andi Siegrist
Telefon: 062 746 96 01

E-Mail: andi.siegrist@azb.ch